Tag der Gemeinschaftsverpflegung, 22.2.2018 – MEHRWERT FÜR ALLE

“Mehrwerte in der Gemeinschaftsverpflegung – Vorarlberg am Teller”, war das Motto des 3. Gemeinschaftsverpflegungstages im BSBZ Hohenems.
Landesrat Erich Schwärzler begrüßte die rund 100 interessierten Gäste aus den Bereichen Gemeinschaftsgastronomie, Landwirtschaft, Handel, Bildung und Politik. Dipl.oec.troph. Birgit Höfert führte durchs Programm, in dem DI Maria-Anna Schneider-Moosbrugger in weiterer Folge den Umsetzungstand der V5 Zertifizierung präsentierte und Mag. Marcel Strauss, Geschäftsführer der Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH, “Regionalität” definierte.

Mag. Angelika Stöckler und Alexander Kowarc berichteten über die erste Projekthälfte der MEHRWERT-Initiative, die im Sinne einer nachhaltigen Regionalentwicklung das kulinarische Bindeglied zwischen Küche und Gastronomie bildet. Sie boten einen Ausblick auf kommende Veranstaltungen für Fachleute aus Küche, Landwirtschaft und dem Bildungsbereich. In der Vernetzungspause servierte das Küchenteam des BSBZ lauwarme Dinkelbuchteln mit hausgemachter Marmelade und Vanillesoße.

Für alle besonders spannend war das Impulsreferat von Dietmar Hagen, Geschäftsführer der Firma Essenszeit in Hannover. Der gebürtige Lustenauer stellte in seinem Vortrag die Beziehungsarbeit vom Produzenten bis zum Gast ins Zentrum. Er empfahl, “den Tisch komplett leer zu räumen”, um dann für die jeweiligen Essensgäste ein wirklich gutes und selbstverständlich gesundes Angebot zu gestalten. Er betonte “Essen muss Chefsache sein” und verwies auf die Verantwortung für das Wohlergehen und die Gesundheit der Essensgäste, die in der Gemeinschaftsgastronomie von größter Bedeutung ist. Für Hagen darf es beim Essen keine Kompromisse geben und er hält Fertigprodukte und Würzmischungen für ein No-Go in der Küche. Außerdem ist er der Ansicht, “für Senioren und Kinder in einer Küche zu kochen, geht nicht” und er unterstrich die besondere Bedeutung einer guten Atmosphäre bei den Mahlzeiten.

Nach einer angeregten Diskussion wurden die Gäste zu von Alexander Kowarc zubereiteten Köstlichkeiten eingeladen. Er kredenzte ein Blaukrautsüppchen mit Kokosschaum, gefolgt von Kartoffelroulade und “Fischstäbchen” aus dem Bodensee. Viele TeilnehmerInnen nutzten die Gelegenheit für fachlichen Austausch, zur Vernetzung und um weitere Pläne zu schmieden.

 

Logo ARGE Küchenleitung

MEHRWERT-Präsentation beim Tag der Gemeinschaftsverpflegung: 2018-02-22_MEHRWERT FÜR ALLE

 

Tag der Gemeinschaftsverpflegung, 22.2.2018