Unter dem Motto “alles Käse” luden MEHRWERT und die Vorarlberg Milch Interessierte aus der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung nach Feldkirch ein. Christian Grass führte die TeilnehmerInnen aus Tourismus, Gemeinschaftsgastronomie und Handel durch den Produktionsbereich der Vorarlberg Milch. Er informierte über die Zusammenarbeit mit regionalen Landwirten und bot eine Auswahl aus der reichhaltigen Produktpalette zur Verkostung an. In der anschließenden Diskussion wurde der Bedarf an Hartkäse in Scheiben und Bio-Bergkäse (heiß begehrt für den Export in den Münchner Raum) besonders deutlich. Obwohl unglücklich über die enormen Mengen an Plastikabfall, zeigten die TeilnehmerInnen Verständnis dafür, dass die Vorarlberg Milch ihre Frischmilch aus hygienischen Gründen nun in Einwegkübeln anbietet. Angelika Stöckler informierte über aktuelle Trends im Zusammenhang mit dem Verzehr von Milch und Milchprodukten und Alex Kowarc bot delikat gefüllte Champignonköpfe, herzhafte Zucchini-Käse-Muffins und köstlichen Käsekuchen mit Birnen und “suram Käs” zum Genießen an.

“Alles Käse” – Exkursion – Genuss – Diskussion, 16.11.2017