Alpe Buchen – natur pur – einzigartiger Geschmack, 2018-06-04 – MEHRWERT FÜR ALLE

Die Familie Held zieht auf ihrem Hof auf einer Südanhöhe über Schwarzenberg Grau- und Braunvieh mit Hörnern, muttergebunden und ohne Kraftfutter auf. Daneben tummeln sich Toggenburger Ziegen, schwäbisch-hällische Schweine und sundheimer Hühner auf ihrem idyllischen Demeterhof. In der kleinen hofeigenen Sennerei stellt Manuela aus frischer Ziegenmilch „Goaßkäsle“ her. Von Ende Mai bis Anfang Oktober bewirtschaftet die Familie Held die Alpe Buchen über Mellau, mitten im Naturschutzgebiet zwischen First und Hohe Kugel. Die seit fast 100 Jahren im Familienbesitz befindliche Alphütte liegt auf 850 Metern und das Alpgebiet erstreckt sich bis auf 1300 Meter.

Der MEHRWERT-Einladung auf die Alpe Buchen sind 27 TeilnehmerInnen aus Landwirtschaft, Gastronomie, Tourismus und Küche gefolgt. Es erwartete sie eine bezaubernde Aussicht auf die Berge und Täler des Bregenzerwaldes. Zwar nicht vom Wetterglück, doch mit Köstlichkeiten vom Demeterhof und der Alpe verwöhnt, erhielten sie Einblick in die Arbeitsweise von Manuela und Rainer Held. Mit Stolz berichteten die beiden, dass ihre Tiere langsam und stressfrei wachsen dürfen, das gesamte Futter von eigenen Flächen stammt und sie seit Jahren weder Kraftfutter noch Antibiotika einsetzen. Auf diese Weise stellen sie umweltschonend Lebensmittel von besonderer Qualität und einzigartigem Geschmack her.

Die bunt gemischte Gästeschar, darunter auch Bio-Landwirte aus dem Allgäu, freute sich, dass neben der Familie Held auch Claudia Siebert und Daniel Rupfle vom Bio-Restaurant Valentin in Lindau aufzeigten, wie sie mit heimischen Qualitätslebensmitteln und biologischen Waren kochen und wie sie diese ihren Gästen näherbringen. Neben der Fachinformation schätzten die TeilnehmerInnen besonders den Austausch in der moderierten Runde.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Umsetzungspartnern und Gästen. Wir danken besonders unseren Partnern von der Vorarlberg Tourismus GmbH und Gastgeben auf Vorarlberger Art, speziell Katrin Preuß und Teresa Bauer, die für diese MEHRWERT-Veranstaltung ein Video über die Familie Held und ihren Hof am Schwarzenberg gedreht haben: https://vorarlberg-stream.eyebase.com/vod/vlbgt/1/20/00096662_1.mp4

Alpe Buchen – natur pur – einzigartiger Geschmack, 2018-06-04