• Vernetzung von Landwirtschaft und Küche: „Angebot trifft Nachfrage – Nachfrage trifft Angebot“
  • Rezept- und Produktentwicklung
  • Praxis-Beratung für Gemeinschaftsgastronomie und Tourismus
  • Workshops und Kochkurse  – 60 Veranstaltungen im Projektzeitraum
    • für Fachleute aus der Landwirtschaft zur Produktverarbeitung und -veredelung
    • für KöchInnen aus Tourismus und Gemeinschaftsgastronomie zur Erprobung und Weiterentwicklung von Rezepten aus regionalen Qualitätsprodukten
    • für Lehr- und Fachpersonen aus den Bereichen Bildung und Kinderbetreuung für eine kindgerechte Küche, verlockende Präsentation und besondere Wertschätzung heimischer Lebensmittel
    • für alle Zielgruppen gemeinsam zur Vernetzung