Dinkelflakes-Laibchen – MEHRWERT FÜR ALLE

Zutaten für 10 Kinderportionen

1 ELSonnenblumenöl zum Braten
75 gZwiebeln, feinwürfelig
30 gPetersilie, gehackt
200 gDinkelflakes
125 gCornflakes Vollkorn
100 gSonnenblumenkerne
70 gKarotten, geraspelt
40 gSemmelbrösel
200 gEi
25 gLeinsamen, ganz
150 g Milch
Salz, Pfeffer zum Abschmecken
Sonnenblumenöl zum Braten

 

Zubereitung

  • Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin ohne Farbgebung anschwitzen, vom Herd nehmen, mit der gehackten Petersilie vermischen und auskühlen lassen.
  • Dinkel-, Cornflakes und Sonnenblumenkerne grob mahlen.
  • Karotten raspeln und mit der Zwiebel-Petersilienmischung, gemahlenen Kernen und den restlichen Zutaten vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 10 Minuten quellen lassen.
  • Beschichtete Pfanne mit etwas Öl auswischen, erhitzen und mit einem Eisportionierer die Laibchen direkt in die heiße Pfanne setzen. Auf beiden Seiten goldbraun anbraten, aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen.

Tipp

  • Am besten ein Probelaibchen braten. Sollte die Masse zu fest sein, mit etwas Milch in die passende Konsistenz bringen. Wenn die Masse zu weich ist, mit Leinsamen und Semmelbröseln stabilisieren.

Variation

  • Als Sauce passt z.B. eine Knoblauchsauce zu den Laibchen.
Dinkelflakes-Laibchen