• Ziegenkäse in Würfel schneiden und in passende Gläser füllen.
  • Grob geschnittene Zwiebeln und Knoblauch in Biorapsöl (www.oel-muehle.at)mit Rosmarin aufkochen und auf kleiner Flamme ziehen lassen.
  • Abseihen und noch heiß über die Ziegenkäsewürfel gießen.
  • Nach 3 Monaten ein Genuss!

 

Danke an Florian Mittermayer von der Freiburger Hütte für das Rezept und an Ingrid Stadelmann für die Mitschrift!

Eingelegter Ziegenkäse