Beim Workshop und Erfahrungsaustausch im BSBZ Hohenems waren 16 KöchInnen aus Gemeinschaftsgastronomie und Tourismus, Tageseltern, Mittags-/TagesbetreuerInnen, FreizeitpädagogInnen und PartnerInnen aus der Landwirtschaft dabei. Neben vielen anderen Köstlichkeiten bereiteten sie Gemüsetartar, Kichererbsen-Fladen, pikante Topfenlaibchen und mediterrane Waffeln zu. Die schnellen Zubereitungsarten und frechen Präsentationen machten Lust auf mehr und bringen mit Sicherheit Abwechslung in so manche Küche.

Frische, freche, pikante Snacks – KOCH-WS am 25.3.2017