Gefülltes Ciabatta – MEHRWERT FÜR ALLE

Zutaten für 2 Stangen

 

800 gDinkelmehl, hell
200 gDinkelvollkornmehl
2 PkgTrockenhefe
2 ELKristallzucker
1 ELSalz
500 mlWasser, lauwarm
150 gSchinken, geräuchert
120 gTopfen
4-6 StkEier gekocht und in Scheiben geschnitten
1 TLBasilikum, getrocknet
50 gKäse, gerieben
30 gPaprika, in Streifen geschnitten
150 gSchinken, gekocht
100 gKäse, gerieben
20 gZwiebel, in Ringe geschnitten
Salz, Pfeffer, Oregano
evtl. Tomatensauce

Zubereitung

  • Mehl, Hefe, Salz, Zucker und Wasser mit dem Knethaken verrühren.
  • Teig mit Händen fertig kneten.
  • 2 Fladen, ca. 0,5 cm dick ausrollen.
  • Eine Flade mit Eiern, Schinken, Topfen, geriebenem Käse und Basilikum füllen.
  • Die zweite Flade mit Schinken, Paprika, Zwiebel und geriebenem Käse füllen, eventuell mit etwas Tomatensauce bestreichen.
  • Die Fladen einschlagen und die Enden verschließen.
  • Mit Olivenöl einreiben und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Bei 200°C ca. 30 Minuten backen.
Gefülltes Ciabatta