Karotten-Topfen-Muffins – MEHRWERT FÜR ALLE

Zutaten für 12 Stück

200 gKarotten, gewaschen
200 gDinkelvollkornmehl
160 gDinkelmehl, hell
1 TLVanillezucker
1/4 StkZitrone, Schale gerieben
1 MspIngwer, gemahlen
20 gBackpulver
3 StkEier
120 mlRapsöl
70 gZucker
200 gTopfen

Zubereitung

  • Backrohr auf 170°C vorheizen.
  • Muffinformen einfetten und mit Mehl stauben, oder die Formen mit Papierförmchen auskleiden.
  • Dinkelvollkornmehl, Backpulver, Vanillezucker und Ingwer mit einem Schneebesen gut vermischen.
  • Die Karotten mit dem Hobel in feine, kurze Streifen schneiden oder raspeln.
  • Geschnittene Karotten mit der Mehlmischung vermengen.
  • Eier, Zucker und Zitronenzeste in der Rührmaschine, mit dem Schneebesen, ca. 5 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen, dann das Öl und den Topfen unterrühren.
  • Die Mehlmischung unter die Ei-Topfen-Masse rühren.
  • Den Teig in die Formen füllen und ca. 20-25 Minuten bei 170°C backen.
Karotten-Topfen-Muffins