Zutaten für 10 Portionen

1700 gKartoffeln, mehlig
250 gZwiebeln, feinwürfelig
ca.100 mlÖl
13 StkEier
Salz, Pfeffer
ca. 50-75 mlÖl (zum Herausbraten der Tortillas)
10 StkCocktailtomaten
20 StkBrokkoliröschen
Rapsöl für das Gemüse

Zubereitung

  • Die Kartoffeln schälen und in 2 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben und Zwiebeln bei mittlerer Hitze ca. 15 min garen, ohne dass sie dabei Farbe nehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen.
  • Die Eier aufschlagen, in einer Schüssel verquirlen, mit der Kartoffel-Zwiebel-Mischung gut vermengen und abschmecken.
  • In einer kleinen Pfanne (Durchmesser ca. 15 cm) 1 EL Öl erhitzen und die Tortillas backen.
  • Dazu jeweils ¼ der Masse gleichmäßig in der Pfanne verteilen.
  • Bei mittlerer Hitze ca. 5 min stocken lassen, dabei immer wieder die Pfanne etwas rütteln, damit nichts anklebt.
  • Tortilla wenden (am besten mit einem flachen Deckel) und auf der anderen Seite fertig backen.
  • Brokkoliröschen richten; Pfanne erhitzen, Rapsöl hineingeben, die Brokkoliröschen und Cocktailtomaten leicht anbraten und mit Salz würzen
  • Brokkoli und Cockteiltomaten auf den Kartoffeltortillas arrangieren.

Kartoffeltortillas