Ungebrochen ist das Interesse an vegetarischen und veganen Gerichten für Kinder. Auch diesmal haben wieder zwölf Gemeinschaftsköchinnen, Tagesmütter und Tagesbetreuerinnen gemeinsam mit MEHRWERT-Projektbeauftragtem Alexander Kowarc den Kochlöffel geschwungen.

Originelle, preisgünstige und schnelle Speisen aus regionalen Zutaten wurden gemeinsam gekocht. Dabei legte Alex besonderes Augenmerk auf eine farbenfrohe Zusammenstellung und eine kreative Präsentation. Die Rezepte bringen Abwechslung in den Speiseplan, waren sich die begeisterten Teilnehmerinnen einig und fragten gleich nach einer Fortsetzung im kommenden Jahr.
Auf dem Speiseplan standen unter anderem gebratene Kartoffel-Tomatenknödel, Karfiolpizza, vegane Polenta-Laibchen, Kartoffeltortillas, Gemüseüberraschung, Spinatzuckerl und viele weitere pflanzliche Köstlichkeiten.

Vegetarisches und Veganes für Kinder, 2018-10-11