Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vielfalt der Bodenseefische, abseits von Zander, Felchen und Egli – für GastronomInnen, KöchInnen, KochlehrerInnen und FischerInnen

30. Januar 2018 / 14:30 - 17:30

€15,00

Mag. Nikolaus Schotzko (Fachbereich Fischerei und Gewässerökologie beim Amt der Landesregierung) und DI Albert Bösch (Obmann des Vereins der Vorarlberger Berufsfischer) berichten über die aktuelle Bodenseefischerei. Die beiden Experten zeigen auf, wie die heimischen Fischereibetriebe arbeiten und informieren über Bodenseefische wie beispielsweise das in den Uferbereichen vorkommende Rotauge mit seinem köstlichen Fischfleisch. Nach einer Führung durch die Brutanlage des Landesfischereizentrums zeigen sie gemeinsam mit Alex Kowarc (Projekt MEHRWERT) und Klaus Pleifer (Pleifers Engel, Hard) wie weniger bekannte Fischarten zu heimischen Spezialitäten verarbeitet werden können. Neben Information und Diskussion ist auch eine Verkostung saisonaler Fischspezialitäten geplant.

Wir danken unseren Veranstaltungspartnern:

            

Hinweis für Liebhaber von Bodenseefischen:
Ab 18:30 Uhr bieten Klaus Pleifer und Alexander Kowarc in Pleifers Engel in Hard ein interessantes Fischmenü mit Information zur den jeweiligen Fischarten. Information und Anmeldung unter Pleifers Engel:

www.pleifersengel.at, Tel: 05574/20768, Mail: info@pleifersengel.at

Vielfalt der Bodenseefische, abseits von Zander, Felchen und Egli – für GastronomInnen, KöchInnen, KochlehrerInnen und FischerInnen

Details

Datum:
30. Januar 2018
Zeit:
14:30 - 17:30
Teilnahmegebühr:
€15,00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Landesfischereizentrum
Auhafendamm 1
6971 Hard,
+ Google Karte
Website:
http://www.fischereiverein.at/fischerei/landesfischereizentrum.html

Veranstalter

MEHRWERT Projekt-Team
Telefon:
+43 660/6103460
E-Mail:
office@mehrwert-fuer-alle.at
Website:
http://mehrwert-fuer-alle.at/

Anmeldung

Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.