Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Küche trifft Bio-Landwirtschaft

10. Oktober / 13:30 - 16:30

EUR 00.00

VERNETZUNG und GENUSS für Bio-Landwirte, GastronomInnen und KöchInnen.

Immer mehr Gäste legen Wert auf nachhaltig und gesund hergestellte Lebensmittel. Regionale biologische Lebensmittel gewinnen damit auch in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung an Stellenwert.

“Küche trifft Bio-Landwirtschaft” dient der Vernetzung, Präsentation des Angebotes und Ermittlung des Bedarfes an BIO-Lebensmitteln.

Programm:Logokombinationen_4c_1

13:30 – 14:00 Uhr Willkommensdrink

14:00 Uhr Begrüßung durch Familie Lingenhel

Präsentation MEHRWERT FÜR ALLE (Angelika Stöckler)

BIOLOGISCHE Lebensmittel (Florian Timmermann)

Erfahrungen mit BIO in der Gastronomie (N.N.)Lingenhel_Biohof

Professionelle BIO-Vermarktung und Zustellung (Kaspar Kohler, Bertram Martin)

Vorarlberger BIO-Rindfleisch

Kurzvorstellung der TeilnehmerInnen “Biete – Suche” – Erhebung von Angebot und Nachfrage

Zum Genießen: Bio-Köstlichkeiten (Alex Kowarc, Agathe Lingenhel)

16:30 Uhr Veranstaltungsende

Im Anschluss für alle Interessierten: Führung durch den BIO-Hof der Familie Lingenhel

 

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bis spätestens 8.10.2017 erforderlich!

TeilnehmerInnen aus der BIO-Landwirtschaft, die gerne Produkte zur Verkostung anbieten möchten, bitten wir, sich bis spätestens 20.9.2017 bei Alexander Kowarc zu melden: alex@mehrwert-fuer-alle.at, 0660/3501382

 

 

 

 

Küche trifft Bio-Landwirtschaft

Details

Datum:
10. Oktober
Zeit:
13:30 - 16:30
Teilnahmegebühr:
EUR 00.00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Biohof Lingenhel, Doren
Huban 35
Doren, 6933

Veranstalter

MEHRWERT Projekt-Team
Telefon:
+43 660/6103460
E-Mail:
office@mehrwert-fuer-alle.at
Webseite:
http://mehrwert-fuer-alle.at/

Teilnehmer

8 Personen nehmen an Küche trifft Bio-Landwirtschaft teil

  • Markus Dorner
  • Ingrid Stadelmann
  • Klaus Pleifer
  • Christine Thaler
  • James Baron

Anmeldung

28 verfügbar
Teilnahmegebühr 0,00für Genussangebot. Bitte links Anzahl der Teilnehmenden auswählen und deren Namen und e-Mail unten anführen.