Zutaten für 4 Personen

2 x 1,5 kgKrautköpfe im Ganzen, gut gewaschen (eventuell Außenblätter entfernen)
Salz, Pfeffer
Schnittlauch oder gehackter Petersil
Julienne von getrockneten Tomaten oder getrocknete Tomatenflocken
Olivenöl

Zubereitung

  • Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  • Krautköpfe waschen (Außenblätter müssen nicht entfernt werden); auf ein Blech legen und für ca. 2 Stunden im Backrohr garen.
  • Fertiges Kraut aus dem Rohr nehmen, Außenblätter entfernen und halbieren.
  • Strunk entfernen und dann in entsprechende Spalten schneiden.
  • Auf einer Platte arrangieren, salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln.
  • Zum Garnieren mit getrockneten Tomatenstreifen und Kräutern bestreuen.

 

Tipp

  • Fleischtiger können Speckstreifen anbraten, diese über dem Kraut verteilen und das ausgelassene Fett statt dem Öl über das Kraut träufeln.

 

 

 

 

Vergessenes Weißkraut